Das war foto-MAXL.at 2012

Das war foto-MAXL.at 2012
Das war foto-MAXL.at 2012

bildARTelier Blog
Im Jänner 2012 startete ich den WordPress Blog bildARTelier.wordpress.com. Die Verwaltung und Aktualisierung der „alten“ Homepage war einfach viel zu Aufwendig. Seither halte ich euch regelmäßig auf dem Laufenden. Die Domäne http://www.foto-MAXL.at wird hier her weiter verlinkt.
Ich freue mich auch rießig über mittlerweile fast 29.000 Views! Danke!

Shootings
Ca. 55 Shootings, ca. 90 Models, 2 Visagisten, ca. 8900 RAW Aufnahmen, viele Locations und super geniale Erlebnisse und Ereignisse und jede Menge Spaß. Vielen Dank an alle Beteiligten!

Youtube Kanal
Seit November 2012 habe ich auch einen YouTube Kanal mit mittlerweile 10 Videos und 580 Videoaufrufen. Hier versuche ich immer wieder YouTube Videos von Shootings und auch von Photoshop Tipps und Tricks zu zeigen. Es gibt auch immer wieder einen kleine Einblick in meine Arbeiten und kleinere Making-Ofs…

Selbstständigkeit
Mit 1. Oktober 2012 meldete ich das Gewerbe „Pressefotograf und Fotodesigner“ an. An dieser Stelle auch ein herzliches Dank an alle Firmen, mit welchen ich heuer super tolle Shootings durchführen durfte.

Facebook Seite von foto-MAXL
Regelmäßig zeige ich hier aktuelle Arbeiten aus meinem Portfolio. Hier werden auch alle Blogeinträge von WordPress verlinkt. Ich freue mich über mittlerweile fast 400 likes!!! Danke vielmals an alle!
Link auf Facebook von foto-MAXL

Fototreffs
Seit September finden monatlich Fototreffs in Gleisdorf statt. Es macht sehr viel Spaß, verschiedene Facebook Leute mal persönlich zu treffen und Erfahrungen auszutauschen.
Facebook Gruppe Hobbyfotografie Steiermark
Facebook Gruppe Fotografie und Models Österreich

Weiteres
Es gibt ja noch viel viel viel viel viel mehr zu erzählen, aber alles weitere könnt Ihr ja auf im Blog weiterlesen. Im Menü auf der Seite gibt es im Archvi monatsweise noch einiges zum nachlesen.

In diesem Sinne – bleibt kreativ
Prosit Neujahr
Viel Erfolg 2013
Mit freundlichen Grüßen
Markus foto-MAXL Flicker

0 thoughts on “Das war foto-MAXL.at 2012

Kommentar verfassen