Fotos URC Ultra Rad Challenge 2018 Kaindorf

Fotos Ultra Rad Challenge 2018 Kaindorf

Von 20. bis 21. Juli 2018 steht die Ökoregion Kaindorf wieder ganz im Zeichen des Radsports. Mit rund 900 Teilnehmern aus ganz Österreich und dem benachbartem Ausland ist die Ultra Rad Challenge das nunmehr größte Rad-Event in der Steiermark.
Es stehen Radrennen für Hobby- und Freizeitsportler über 24, 12, 6 und 3 Stunden in Einzel- und Teamkategorien am Programm. Die „Königsdisziplin“ ist der Bewerb über 24 Stunden, großer Beliebtheit erfreut sich auch der Wettkampf über 12 Stunden. Wer nicht ganz so lange im Sattel sitzen möchte, kommt auch bei den neuen Radmarathons über 3 und 6 Stunden in den Genuss der einzigartigen Atmosphäre entlang des 18 Kilometer langen Rundkurses.

Für pures „Gänsehaut-Feeling“ werden wieder zahlreiche Zuschauer und Radfans bei Festveranstaltungen entlang der Strecke sorgen, wo die Athleten lautstark angefeuert und zu Höchstleistungen angespornt werden. Stimmungsgeladene Moderatoren, ein DJ und ein abwechslungsreiches Rahmen- und Showprogramm garantieren unvergessliche Momente. Abgerundet wird das vielseitige Programm mit einem Mountainbike Nachwuchsrennen für Kinder von 5 bis 14 Jahren.

Mit Berichterstattungen in diversen Printmedien und im ORF verfügt der Rad-Event über eine hohe mediale Aufmerksamkeit und Reichweite.

Der Fokus ist auf eine nachhaltige und ökologische Abwicklung der Veranstaltung gerichtet. Neben der sportlichen „Challenge“ für die Teilnehmer soll auch ein klares Zeichen für das Radfahren im Alltag als gesundheitlich und ökologisch sinnvolle Alternative zum Auto gesetzt werden.

Fotos Ultra Rad Challenge 2018 Kaindorf

Fotos Ultra Rad Challenge 2018 Kaindorf

http://www.ultraradchallenge.at/ | https://www.facebook.com/ultraradchallenge/