PEAKBREAK 2013 – Etappe 6

Bischofshofen – Kitzbüheler Horn
Legendäre Rampe, 91 km, 2.300 hm
Bischofshofen – Dientner Sattel – Filzensattel – Saalfelden – Grießenpass – St. Johann/Tirol – Kitzbüheler Horn

http://www.peakbreak.com

EAKBREAK 2013 - Etappe 6
EAKBREAK 2013 – Etappe 6

Direkt von Bischofshofen aus startet Etappe sechs. Gleich zu Beginn wartet hier der Anstieg in Richtung Mühlbach am Hochkönig. Erstmals werden der Dientner Sattel und der Filzensattel über die Ostauffahrt erklommen. Vom Filzensattel rollt es nach einer kurzen steilen Abfahrtspassage leicht fallend bis nach Saalfelden. Hier beginnt es wieder leicht in Richtung Grießenpass zu steigen. Ab Hochfilzen warten entspannte 20km bergab nach St. Johann/Tirol von wo es Richtung Kitzbühel weitergeht. Hier wartet mit dem Kitzbüheler Horn eine der legendärsten Rampen der Ostalpen. Vom Tal bis zum Alpenhaus windet sich das einzigartige Asphaltband bis auf 1.670m Seehöhe zum Alpenhaus auf das Kitzbüheler Horn. Die Panoramastraße weist eine Steigung bis zu 22% auf. Erfahrungsgemäß kommt hier richtige Rennstimmung auf. Nach der Etappe steht ein günstiger Busshuttle zurück nach Bischofshofen bereit. Start: 7:00, Zielschluss: 13:00

Kommentar verfassen