Projekt Steampunk: Making-Of Bilder und Erstellung der Requisiten

Der Begriff Steampunk bzw. einige Fotos habe ich ja schon seit einiger Zeit irgendwie immer im Hinterkopf. Ganz hat mich die Sache nie in Ruhe gelassen. Naja, was mach ma – wir setzten es um…

Erst mal richtig einlesen in Wikipedia und mal Ideen zusammenschreiben. Die Zeichnungen erspar ich euch – bin ja nett… 😉

Nachdem ich das ganze 3D Zeugs einfach nicht so zusammenbringe, musste ich mir irgendwie Requisiten überlegen.

Am Freitag hab ich dann mal angefangen in der früh auf Facebook auszuschreiben, ob jemand Steampunk Utensilien weiß bzw. wo man zwischen Weiz und Gleisdorf alte Sachen her bekommt. Leider war die Ausbeute sehr gering und die Motivation, das Projekt diese Woche noch umzusetzen war sehr groß.

Notebook, Goggles und Zylinder – Freitag
Wieder Zuhause angekommen sah ich dann ein altes Notebook, welches ich schon seit einiges Jahren entsorgen wollte. Das könnte man ja lackieren? Also ab in den Baumarkt und mal eine Runde spaziert und Schweißbrille inkl. Gläser, Spraylacke und Kleinteile besorgt.

In einem Spielzeuggeschäft habe ich auch einen Zylinder bekommen, die nette Dame hat mal schnell bei den Faschingsartikel aus dem Vorjahr nachgesehen.

Wieder Zuhause angekommen ging es gleich an die Arbeit. Notebook zerlegt und Lackiert. Es regnete ziemlich heftig, was mir eigentlich sehr recht kam. Zuerst war die Lackierung einfach zu sauber – das gefiel mir einfach nicht.

Projekt Steampunk Making-Of Images Notebook und Goggles
Projekt Steampunk Making-Of Images Notebook und Goggles

Die Teile sollten doch ein bisschen gebraucht aussehen. Eventuell noch ein bisschen Anschleifen. Den halbtrockenen Lack ein bisschen in den Regen, mit einem Stofftuch abtupfen und mit den Händen etwas verwischen. Das ergab einen ganz eigenen Look.

Projekt Steampunk Making-Of Images zerlegtes Notebook
Projekt Steampunk Making-Of Images zerlegtes Notebook

Für Detailaufnahmen der Teile ist es natürlich nicht gedacht – als Hintergrundkulisse passte es mir aber ganz gut.

Danke auch an Sabine, die sich nach dem ersten Facebook Foto sofort als Model zur Verfügung gestellt hat!

Armbrust, Reisekoffer, Mantel – Samstag
Am Samstag ging es in die Halle des Österreichischer Kameradschaftsbund, in die Stöberstube und zum Steinmann.

Projekt Steampunk Making-Of Images
Projekt Steampunk Making-Of Images

Die Ausbeute war ein alter Reisekoffer und ein Paar Stiefelspanner. Der Koffer passte super als Deko, eventuell auch für andere Shootings und die Stiefelspanner dachte ich mir eventuell als Schienbeinschoner und/oder Armmanschetten. In der Stöberstube fand ich dann noch einen alten schwarzen Lackmantel und beim Steinmann eine Spielzeug Armbrust. Zuhause musste das alles natürlich sofort lackiert werden.

Den Zylinder hab ich dann auch Lackiert und mit einem Kupferrohr versehen. Das Rohr auf der Oberseite einfach ein paar Mal eingeschnitten und auseinander gebogen. Mit etwas Schweißdraht eingewickelt und mit Kabelbinder am Zylinder befestigt.

Gasmaske und „Das Shooting“ – Sonntag
Am Vormittag habe ich dann noch eine alte Gasmaske geliehen bekommen. Das Model Sabine hat auch super geniales Outfit und vor allem die coolsten Schuhe der Welt mitgenommen! Danke auch an Jürgen von Red7 Photography, der mich auch mit einigen Gegenständen unterstützte.

Die Kosten
2x Spraydose Grundierung
1x Spraydose Bronze hell (war schon eher mehr goldig)
1x Spraydose Bronze dunkel
1x Spraydose Chrom
1x Spraydose Schwarz für ein paar Farbspritzer auf der sauberen Oberfläche
Kosten Spraydosen gesamt: ca. 40€

Kosten Schweißbrille inkl. Gläser ca. 15€

Kosten Koffer und Stiefelspanner 5€

Kosten Mantel 10€ Spende in der Stöberstube

Kosten Notebook 0€ (Solche Teile kann man sich auch bei einem Altstoffsammelzentrum holen)

Kosten Zylinder 3€

Diverse Kleinteile wie Schweißdraht, Kabelbinder, Kupferrohr, … usw. Naja, einfach alles was man so findet.

Hier gibts noch ein paar Handybilder während der Arbeit

Soweit mal – viel Spaß beim selber basteln.

Natürlich gibt es auch einiges Shops im Internet, wo man die Teile einfach bestellen kann, so hats halt mehr Spaß gemacht und war ein bisschen eine Herausforderung.
MfG
Maxl

Projekt Steampunk: Fotoshooting und Bildbearbeitung

Projekt Steampunk: Die Fotos

5 thoughts on “Projekt Steampunk: Making-Of Bilder und Erstellung der Requisiten

  1. Pingback:Projekt Steampunk: Fotoshooting und Bildbearbeitung « bildARTelier

  2. Pingback:Projekt Steampunk: Die Fotos « bildARTelier

  3. I just could not leave your web site before suggesting that I
    extremely loved the usual info a person supply to your visitors?

    Is going to be back continuously in order to check out new posts

  4. I am just writing to let you know of the great encounter my
    cousin’s child obtained going through your web site. She came to find a wide variety of pieces, including what it is like to have a very effective coaching nature to get folks with no trouble learn about a number of extremely tough subject matter. You truly exceeded visitors‘ expected results.

    Many thanks for delivering the great, dependable, edifying and also cool tips on
    your topic to Jane.

Kommentar verfassen