Solidarregion Weiz Solidarpreisverleihung 2018 in Gleisdorf

Solidarregion Weiz Solidarpreisverleihung 2018

Solidarpreisverleihung 2018 im forumKloster zum Zehn Jahre Jubiläum

Fest der Solidarität 2018
„Besondere Menschen aus unserem Bezirk leisten Großartiges für das Gemeinwohl. Darauf sind wir stolz. An diesem Abend holen wir sie vor den Vorhang. Feiern Sie mit uns!“
Festredner Bischof Wilhelm Krautwaschl spricht zum Thema „Ausgezeichnet solidarisch“
• Büchertisch der Buchhandlung Plautz
• Musikalische Umrahmung durch die Musikschule der Stadt Gleisdorf.
• Für eine kleine kulinarische Stärkung ist gesorgt
www.solidarregion.at | www.facebook.com/solidarregionweiz

Solidarregion Weiz

Entscheidungen, die wir heute treffen, wirken sich oft erst für die nachfolgenden Generationen aus. Deshalb sollten wir uns nicht an kurzfristigen Erfolgen orientieren, sondern die Lebensqualität der Menschen langfristig sichern. Dabei kommt es auf das Handeln jedes einzelnen Menschen an. In der Solidarregion sind Menschen versammelt, die diese Überzeugung teilen. Die Solidarregion Weiz wurde als eine Basisinitiative gegründet; von Leuten aus der Zivilgesellschaft. Es ist eine überparteiliche und überkonfessionelle Initiative, die Bewusstsein schafft für die globale Krise und deren Chancen. In der Region Weiz werden konkrete Handlungen unterstützt für eine soziale, ökologische und wirtschaftliche Besserstellung der Region und der Menschen. Jährlich wird von der Solidarregion der „Solidarpreis“ vergeben. Darin werden Menschen und Organisationen für innovative solidarische Projekte ausgezeichnet. Die „Solidarbetriebe“ verpflichten sich zu nachhaltigem wirtschaftlichem Handeln und tragen dadurch zur Solidarität in der Region bei. All diese Initiativen und Projekte sollen einer breiteren Öffentlichkeit nahegebracht werden und andere zum Nachmachen motivieren.
www.solidarregion.at | www.facebook.com/solidarregionweiz

Mache ein Solidarprojekt

Ein gutes Leben zu führen und die Lebensqualität auch für künftige Generationen zu erhalten: In der Region Weiz gibt es eine Vielzahl von Initiativen, die sich diese Ziele gesetzt haben und im Kleinen und Großen ihren Beitrag dazu leisten. Es sind Projekte, die sich im Sinn der globalen Verantwortung für Entwicklungspolitik ebenso einsetzen, wie für regionale Initiativen, um Konsum- und Verhaltensmuster zu hinterfragen.
www.solidarregion.at | www.facebook.com/solidarregionweiz

YouTube Video Solidarregion Weiz Solidarpreisverleihung 2018 in Gleisdorf

YouTube Video Solidarregion Weiz Solidarpreisverleihung 2018 in Gleisdorf

Werde ein Solidarbetrieb

Ein klares Bekenntnis zu den Menschenrechten, Wertschätzung im Umgang mit MitarbeiterInnen und KundInnnen oder die Übernahme von Mitverantwortung für die Region: Betriebe, die sich zu diesen Grundsätzen der Solidarregion verpflichten und die Kriterien des sogenannten „Solidarkataloges“ erfüllen, können sich als „Solidarbetriebe“ bewerben. Bei der jährlichen Solidarpreisverleihung werden diese vorbildlichen Unternehmen vorgestellt und ausgezeichnet.
www.solidarregion.at | www.facebook.com/solidarregionweiz

Werde ein Mitglied

Entscheidungen, die wir heute treffen, wirken sich oft erst für die nachfolgenden Generationen aus. Deshalb sollten wir uns nicht an kurzfristigen Erfolgen orientieren, sondern die Lebensqualität der Menschen langfristig sichern. Dabei kommt es auf das Handeln jedes einzelnen Menschen an. Jede Idee und jedes Projekt tragen zum gemeinsamen Erfolg bei, das Leben besser zu machen. In der Solidarregion sind Menschen versammelt, die diese Überzeugung teilen.
www.solidarregion.at | www.facebook.com/solidarregionweiz

Über die Solidarregion

Wer sind wir?

Die Solidarregion Weiz wurde von Leuten aus der Zivilgesellschaft als Basisinitiative gegründet. Es ist eine überparteiliche und überkonfessionelle Initiative, die Bewusstsein schafft für die globale Krise und deren Chancen. In der Region Weiz werden konkrete Handlungen unterstützt – für eine soziale, ökologische und wirtschaftliche Besserstellung der Region und der Menschen.

Was machen wir?

Jährlich wird der „Solidarpreis“ vergeben. Darin werden Menschen und Organisationen für innovative solidarische Projekte ausgezeichnet. Die „Solidarbetriebe“ verpflichten sich zu nachhaltigem wirtschaftlichem Handeln und tragen dadurch zur Solidarität in der Region bei. All diese Initiativen sollen einer breiteren Öffentlichkeit nahegebracht werden und zum Nachmachen motivieren.
www.solidarregion.at | www.facebook.com/solidarregionweiz